Schulsozialarbeit    
  Herr Biscosi ist seit März 2017 als Schulsozialarbeiter an der Werner-von-Siemens-Schule tätig. Seine Aufgaben sind unter anderem:
  • Beratung von LehrerInnen (bei Auffälligkeiten von SchülerInnen z.B. bei Einzelproblematiken wie Schulverweigerung, Verhaltensschwierigkeiten oder Gruppenprozessen innerhalb der Klasse)
  • Beratung von SchülerInnen und Eltern (in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei altersbedingten, individuellen Schwierigkeiten von Kindern und Jugendlichen oder bei Konflikten und Problemen in der Familie oder in der Schule)
  • Vermittlung von Hilfen für Schüler/innen und Eltern (wenn gewünscht z.B. durch den Sozialen Dienst oder andere Fachberatungsstellen)
  • Unterstützung der Schule bei der Schulentwicklung (z.B. durch Mitarbeit an pädagogischen Konzepten und Organisation von Projekten für SchülerInnen in den Bereichen Stärkung sozialer Kompetenzen, Streitschlichtung, Drogen- und Gewaltprävention usw.)
Für weitere Informationen, konkrete Absprachen oder auch ein unverbindliches Kennenlernen steht er Ihnen gerne zur Verfügung.
Tel: 0721/ 133-5987, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Schulsozialarbeit
   

 

Beratungslehrerin    

Frau Worgitzki

 

SchülerInnen, Eltern/ Erziehungsberechtigte und LehrerInnen können sich mit den verschiedensten Problemen an die Beratungslehrerin wenden. Die Beratung bietet Gespräche, Informationen und Hilfe bei:
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten,
  • Problemen in der Klasse,
  • Fragen zur Schullaufbahn,
  • persönlichen Problemen u.v.m.
Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Verschwiegenheit sind Grundsätze der Beratung.
Für weitere Informationen, konkrete Absprachen oder auch ein unverbindliches Kennenlernen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung. Tel: 07271/ 971206