Die Schüler der Klasse 4c der Werner-von-Siemens-Schule gewinnen bei 1, 2 oder 3!!!
Im Frühjahr dieses Jahres hatte das Warten ein Ende. Die Klasse 4c bekam die Einladung zur Teilnahme an der ZDF-Wissensshow 1, 2, oder 3 mit Elton und Piet Flosse. Die Freude war riesig.
Gemeinsam von der ganzen Klasse wurden Alessia Nußhardt, Julian Busch und Ben Lörchers als Kandidaten ausgewählt. Da im Vorfeld das Thema der Sendung noch nicht bekannt war, wurde viel geübt und spekuliert.

1 klAm 07.10.2016 um 07:00 Uhr war es endlich so weit. Die ganze Klasse mit Eltern und Geschwistern, Omas sowie die Konrektorin und die Schulsekretärinnen machten sich auf den Weg zu den Bavaria-Filmstudios nach München. Nach 4 Stunden Fahrt in München angekommen war alles sehr aufregend und spannend.
Die Kandidaten und Klassenlehrerin, Frau Richter, wurden vor Ort vom Aufnahmeteam in Empfang genommen und auf die Sendung vorbereitet. Alle anderen kamen in den Genuss einer Bavaria-Filmstadttour.
2 klUm 16:00 Uhr stieg die Anspannung. Zusammen ging es zur Aufnahme ins Filmstudio. Elton und Piet Flosse begrüßten die Zuschauer und endlich kamen die Kandidaten auf die Aktionsfläche.
Unsere Kandidaten –  als Team Deutschland - meisterten die nicht immer leichten Fragen zum Thema „Im Farbkasten der Natur“ ganz cool und lässig und setzten sich zum Schluss gegen die Teams aus Österreich und Südtirol durch.
Der Jubel war groß. Es gab Geld für die Klassenkasse, für jeden eine Medaille, eine Urkunde – und das Wichtigste – den Piet-Flosse-Pokal.
Alle sind sich einig – ein unvergesslicher Tag!
Für den Artikel verantwortlich: Christine Lörcher, Elternvertreterin
Für die Bilder verantwortlich: Dorothea Richter

Die Sendung wird am 25. März 2017 um 8:10 Uhr im ZDF ausgestrahlt.