Handballtraining mit einem Star
Am 21. Oktober 2016 war es endlich soweit. Christian “Blacky“ Schwarzer, ehemaliger Handball-Profi und Weltmeister, kam zu uns an die Werner-von-Siemens-Schule, um unseren Grundschülern seinen Spaß am Handballsport weiterzugeben.

foto klWir hatten uns als eine von 1500 Schulen deutschlandweit für ein Training mit einem Handball- Profi beworben. 22 Schulen hatten das Glück, diesen Traum erfüllt zu bekommen.
Nach einem kurzen Aufwärmen übte der Handballprofi mit den Kindern handballtypische Fertigkeiten und Spielformen. Kleinere Wettbewerbe und am Ende ein Spiel ergänzten das 90- minütige Exklusivtraining für die 30 Dritt- und Viertklässler.
Im Anschluss an das Gruppentraining fand eine zweistündige Handball-Party mit verschiedenen Mitmachaktionen für alle 2.- 4. Klässler statt. Das Ziel des Ex- Handballprofis, seine Leidenschaft für Bewegung und Teamsport weiterzugeben, hat er mit Sicherheit zu 100% erfüllt. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert.