IMG 2938Eine Kooperation mit dem Reitinstitut Egon-von-Neindorff
Einmal pro Woche heißt es für eine Ganztagsklasse: „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ – denn sie verbringen ihre Lernzeit nach dem gemeinsamen Mittagessen mit ihren LehrerInnen und dem Reitlehrer in der denkmalgeschützten Anlage des Reitinstituts von Neindorff und bekommen dort neben IMG 2953Voltigierunterricht (Turnen auf dem Pferderücken) auch alles rund um Pferdepflege, Fütterung und Haltung beigebracht. Das brave Schulpferd „Nayma“ zieht jedes Kind in seinen Bann.
Team- und Vertrauen bildende Übungen stehen an diesen einzigartigen Nachmittagen genauso auf dem Programm wie Entspannungsübungen und Bewegungsspiele und gemeinsames Pflegen und Bepflanzen der dortigen Grünanlagen. Ein ganzheitliches Konzept, das LehrerInnen und SchülerInnen gleichermaßen motiviert und Freude bereitet. Ergänzende Projekte im Bereich Kunst und Erlebnispädagogik runden das Konzept von „Reiten macht Schule“ in besonderer Weise ab.

IMG 2151 kl IMG 2162 kl IMG 2150 kl IMG 2156 kl