cine1 klNach „Azur et Asmar“, „Kerity et la maison des contes“ und „la nouvelle guerre des boutons“ besuchten die Klassen 1a, 2a und 4a der Werner-von-Siemens-Schule dieses Jahr erneut das Cinéfête, ein französisches Filmfestival und schauten sich den Film „Un monstre à Paris“ an.

cine kl2Wie immer steht  der Film am Ende der passenden Unterrichtsreihe. So wurde im Vorfeld das passende Buch zum Film zum Teil gelesen, die Hauptfiguren und Paris kennengelernt. Mit dem Ohrwurm „la Seine“ ging es also am 17. Juni ins Kino, um den Film in voller Länge zu sehen und um endlich zu erfahren wie die Geschichte endet.